Trainingslager 2005 Riccione - www.planet-coolrunners.de

www.planet-coolrunners.de
www.planet-coolrunners.de
Direkt zum Seiteninhalt

Trainingslager 2005 Riccione

ARCHIV/ PRESSE/ LINKS
Rückblick aufs Trainingslager 2005
in
Riccione / Italien

Diesmal ging die Busfahrt nicht so lange. Nach "nur" 14 Stunden Fahrt hatten wir unser Ziel, Riccione, errreicht. Das Wetter war total schön. Sonne, blauer Himmel und Temperaturen um die 18 °C. OK, zu Hause war es zu dieser Zeit ebenso, aber wer kann in Deutschland schon morgens am Strand laufen und dabei den Sonnenaufgang geniessen.
Bereits am Anreisetag (Freitag) stand eine Trainingseinheit auf dem Programm, Samstag zwei (obwohl ich an diesem Tag sogar drei gemacht habe!!!) und am Sonntag der erste lange Lauf. Nach den zwei Einheiten am Montag war am Dienstag erstmal Pause. Hier machten wir einen Ausflug nach San Marino. Am Mittwoch wurde noch zweimal trainiert und am Donnerstag ging es das zweite Mal über die 30 Kilometer. Nach dem morgentlichen Auslaufen am Freitag ging es dann auch schon wieder heim. Insgesamt 181,5 Kilometer habe ich in den 8 Tagen zurückgelegt, soviel wie noch nie.






Und so wurde trainiert:

Freitag, 01.04.,
gg. 14:30 Uhr: ca. 18 km in 1:33:07 h


Samstag, 02.04.,
gg. 07:00 Uhr: ca. 10 km (davon die Hälfte am Strand/im Sand) in 0:58:43 h
gg. 10:00 Uhr: Lauf-ABC, Steigerungen, 100m + 200m Sprints
gg. 16:00 Uhr: 8x1000m Intervalle am Strand alle unter 3:50 min (mit 3min Gehpause)


Sonntag, 03.04.,
gg. 10:15 Uhr: 35,5 Kilometer in 2:53:32 hMontag, 04.04.,
gg. 07:00 Uhr: ca. 10 km (Strecke wie Sa) in 0:53:19 h
gg. 16:30 Uhr: ca. 21 km, davon 15 km im Marathonrenntempo von unter 4:10 min/km


Montag, 04.04.,
gg. 07:00 Uhr: ca. 10 km (Strecke wie Sa) in 0:53:19 h
gg. 16:30 Uhr: ca. 21 km, davon 15 km im Marathonrenntempo von unter 4:10 min/km


Dienstag, 05.04.: Pausentag- Tagesausflug nach San Marino


Mittwoch, 06.04.,
gg. 07:00 Uhr: ca. 10 km (Strecke wie Sa) in 0:55:26 h
gg. 15:15 Uhr: 3x3000m Intervalle im Stadion alle um die 11:50 min, mit Ein-/Auslaufen ca. 17 km



Donnerstag, 07.04.,
gg. 10:00 Uhr: ca. 31 Kilometer Marathontraining in 2:28:13 h


Freitag, 08.04.,
gg. 07:00 Uhr: ca. 10 km (Strecke wie Sa) in 0:52:47

Zurück zum Seiteninhalt