Kassel Citylauf 2003 - www.planet-coolrunners.de

www.planet-coolrunners.de
www.planet-coolrunners.de
Direkt zum Seiteninhalt

Kassel Citylauf 2003

ARCHIV/ PRESSE/ LINKS
Kasseler Citylauf 2003

Endlich mal wieder ein ordentliches Wettkampfergebnis. Zwar entspricht die Endzeit von 41:59 min gerade mal einen Leistungsstand, welchen ich im April 2002 hatte. Aber gegenüber den in diesem Jahr gelaufenen Wettkämpfen war dies eine deutliche Steigerung.
Beim Kasseler Citylauf lief ich erstmals im Trikot meines Arbeitgebers. Punkt 17:00 Uhr, nachdem es aufgehört hatte zu regnen, ging es auf den 10 Kilometer langen Rundkurs. Eine Runde bestand aus 1425m und war 7 mal zu laufen. Start war (wenige Meter vor dem späteren Ziel) nach dem Königsplatz. Die Runde begann auf der Königsstraße mit einem leichten, ca. 300 m langen Anstieg. Danach ging es zu einer Parallelstraße der Königsstraße, welche ca. 700 m lang war. Diese Strasse ging zum Schluss leicht bergab und hatte ein Stück Kopfsteinpflaster inne, welches nach dem Regen nicht einfach zu laufen war. Danach kam man auf den Königsplatz, welcher einmal umlaufen wurde, um anschliessend die restlichen ca. 200 m auf der Königsstraße Richtung Ziel zurückzulegen.
Besonders die Steigung auf der Königsstraße merkte man in den Beinen, besonders je öfters man die Runde lief. Nach 5 Kilometer standen auf meiner Uhr 20:42,14 min auf meiner Uhr. Nach 10 Kilometern zeigte meine Uhr 41:59,82 min. Somit lagen meine Kilometerzeiten zwischen 3:48,42 (km4) und 4:42,66 (km5). Die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 4,12 min/km.
Die offiziell gemessene Zeit betrug 42:03 min.

     

Zurück zum Seiteninhalt