Frankfurt/M. Fraport-Lauf 2014 - www.planet-coolrunners.de

www.planet-coolrunners.de
www.planet-coolrunners.de
Direkt zum Seiteninhalt

Frankfurt/M. Fraport-Lauf 2014

ARCHIV/ PRESSE/ LINKS
Schneller unterwegs als geplant beim
FRAPORT-Lauf 2014

Zum 13. Male lud der FRAPORT-Konzern am 05. Juni 2014 alle seine Mitarbeiter sowie alle sonstigen Arbeiter vom Frankfurter Flughafen zu einer Laufveranstaltung ein. Für mich war es die dritte Teilnahme in Folge. Da ich für kommenden Samstag (07. Juni) beim Mitternachtslauf in Kröv angemeldet bin, sollte dies nur ein Warm-up-Lauf im 5 min/km Schnitt mit meinen Arbeitskollegen werden. Doch trotz bester Planung (u.a. Verzicht auf Warmlaufen) kam es mal wieder anders als man denkt.

Gemeinsam mit den schon von einigen gemeinsamen Läufen bekannten Ralph sollte es über den 10 Kilometer langen und bis auf 2 kleine Anstiege flachen Rundkurs gehen. Das perfekte Wetter und der Jagdtrieb sorgten dann dafür, dass dann doch schneller angegangen wurde, als geplant. Da nutzte es auch nix bereits nach 3 Kilometern festzustellen das man viel schneller als gewollt unterwegs war. Trotz des Versuches das Tempo zu drosseln, war man schnell wieder im alten Tempo. Einzigste Möglichkeit langsamer zu werden, wäre gewesen mich von Ralph zu trennen, was aber wegen unserer Motto-Shirts nicht so einfach war. Nach Kilometer 8 löste ich dann die innerliche Bremse entgültig und etwas schneller ging es dann dem Ziel entgegen.

Nach 46:08,7 min überquerten wir als 76 von 358 Teilnehmern die Ziellinie. In meiner Altersklasse wurde ich 8. von 28 Startern.


Hier noch ein paar statistische Erhebungen zur Verfügung gestellt vom Fraportlauf:

Gesamtzeit:   00:46:08,7
Differenz zum Gesamtsieger:   00:10:52,8
... zum vorherigen Läufer:   00:00:00,2
... zum Sieger in der Alterklasse Senioren M35:   00:06:55,0
... zum vorherigen Läufer in der Alterklasse M35:   00:00:27,3
Durchschnittsgeschwindigkeit:   13,0 km/h
Zeit pro Kilometer:   4:36,8 min

und die gestoppten ausgeschilderten Kilometer (Zeit ab Startschuss):
km1_ 5:17,7 min; km2_ 4:43,4 min; km3_ 4:42,5 min; km4_ 5:01,3 min; km5_ 3:59,7; km6_ 4:04,2 min; km7_ 5:09,5 min; km8 & 9_ 8:31,3 min; km10_ 4:40,4 min
Zurück zum Seiteninhalt