2017 - www.planet-coolrunners.de

www.planet-coolrunners.de
www.planet-coolrunners.de
Direkt zum Seiteninhalt

2017

ARCHIV/ PRESSE/ LINKS > A > Aktuelles/ Jahresrückblicke/ Bildergalerien
Berichte & Ergebnisse von 2017

--------------------------------------------------------------------------------
16:30 31.12.2017

Jahresabschluss beim Silvesterlauf in Montabaur
Am 19.12. habe ich meine erste Trainingseinheit nach der Erkrankung absolvieren können. Sechs weitere folgten bis zum 28.12., keiner aber länger als 45 Minuten oder 7 Kilometer. Da ich gerne am Silvesterlauf teilnehmen wollte und die große Runde von 10,7 km mit dem längeren Anstieg körperlich nicht drin war, meldete ich mich kurzerhand für die 5 Kilometer an. Locker das Jahr abschließen, war das Ziel. Am Ende kam etwas Jagdfieber auf und so konnte ich eine Zeit von unter 30 Minuten erreichen.

--------------------------------------------------------------------------------
07:30 19.11.2017

Wettkampfplanung für 2018 begonnen
Liege seit ein paar Tagen mit einer schmerzhaften Rippenfellentzündung im Bett. Ideale Gelegenheit die Saison 2018 zu planen. Aber vorher hoffe ich, dass ich bis Ende des Jahres wieer so fit bin, dass ich das Jahr mit dem Silvesterlauf in Montabaur abschließen kann.

--------------------------------------------------------------------------------
23:00 21.10.2017

Faulheit siegt
Nachdem ich bereits den Töpfermarktlauf in Ransbach-Baumbach (07.10.) wegen schlechten Wetter (Regen, Kälte) habe ausfallen lassen, wurde auch der heutige Löwenmärkt ohne mich gestartet. Einzigster Grund: Faulheit. Ich hatte keine Lust und Motivation zu Laufen. Auch solche Tage gibt es.

--------------------------------------------------------------------------------
13:41 04.09.2017

Ansprechendes Ergebnis nach durchwachsener Vorbereitung beim Köln Triathlon
Vor genau einem Jahr hatte ich mich für diesen Wettkampf über die olympische Distanz bereits angemeldet. Es sollte der Herbsthöhepunkt werden und darauf wollte ich mich mit kleineren Wettkämpfen gezielt vorbereiten. So weit die Theorie. In der Praxis kam aber alles anders und dazu konnte ich in den letzten 8 Wochen auch nicht entsprechend trainieren. Ich dachte auch mal kurz über eine Absage nach, doch diesen Gedanken verwurf ich recht schnell wieder. Ich wusste, es wird hart und es wird weh tun. Aber ich wollte ankommen. Und das ist mir gelungen beim Köln Triathlon, was wie ich beim Schreiben feststellen konnte mein 20. Triathlon gesamt war.


--------------------------------------------------------------------------------

20:53 20.05.2017

Saisonauftakt und Frühjahrshöhepunkt beim Rennsteiglauf
Besser trainiert als zum Löwenlauf in Hachenburg im Herbst letzten Jahres ging ich heute beim 45. Rennsteiglauf an den Start. Und obwohl die Zeit identisch ist mit der vom Löwenlauf, war der Lauf heute fast perfekt. Keine schweren Beine während und nach dem Lauf und kein Hammer-Mann auf der Strecke. Nur schade das wieder knapp an der 2 Stunden-Marke vorbei gelaufen wurde. Zum Bericht vom Rennsteiglauf ...    

--------------------------------------------------------------------------------
Zurück zum Seiteninhalt