2016 - www.planet-coolrunners.de

www.planet-coolrunners.de
www.planet-coolrunners.de
Direkt zum Seiteninhalt

2016

ARCHIV/ PRESSE/ LINKS > A > Aktuelles/ Jahresrückblicke/ Bildergalerien
Berichte & Ergebnisse von 2016

--------------------------------------------------------------------------------

12:30 16.10.2016

Verrückte Aktion: Spontanstart über Halbmarathondistanz
Ende August hatte ich nach einem guten Trainingslauf die Idee dieses Jahr einmal über die Halbmarathondistanz zu starten. Aus verschiedenen Gründen folgten darauf keine lange Läufe mehr. Trotzdem meldete ich mich am Veranstaltungstag für den Halbmarathon beim Löwenlauf in Hachenburg an. Verrückt, denn ich wusste schon vor dem Sart, wie das Enden würde: Nur mit Qualen und Schmerzen.

--------------------------------------------------------------------------------

20:15 01.10.2016

Geglückter Saisonauftakt 2016
Lieber spät als nie. Nachdem im Sommer aufgrund meiner gesundheitlichen Probleme keine Wettkämpfe bestritten werden konnten, habe ich mich spontan heute beim Töpfermarktlauf in Ransbach-Baumbach angemeldet. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Aber am meisten freut mich, dass 2016 doch noch Wettkampfluft geschuppert werden konnte.

Sollte alles klappen, dann versuche ich am 15.10.2016 noch einen Start beim Löwenlauf in Hachenburg. Dieser Lauf steht auch schon einige Zeit auf der Agenda.

--------------------------------------------------------------------------------

13:00 04.09.2016

Ziele braucht der Mensch: Erste Wettkämpfe für 2017 stehen fest
Die ersten Wettkämpfe für 2017 stehen fest und sind auch bestätigt:
Am 20. Mai geht es mal wieder über den Rennsteig. Halbmarathon von Oberhof nach Schmiedefeld.
Und am 02.09. ist Köln das Ziel. Olympische Distanz beim Cologne Triathlon.

--------------------------------------------------------------------------------

09:30 05.07.2016

Absage Möwathlon aus gesundheitlichen Gründen
Es sah alles so gut aus in der letzten Zeit. Seit Anfang Juni war ich wieder voll arbeiten und im Sport war ich im Training fast auf 90 % des Vor-Krebs-Umfanges. Doch leider war das scheinbar in Kombination mit dem sonstigen Familienpflichten zu viel des Guten.
Seit Dienstag 28.06.16 verspürte ich in der linken Brust Schmerzen. Zuerst schob ich es auf Muskelprobleme, da ich am Tag davor erstmals wieder 2000 Meter am Stück geschwommen (gekrault) bin. Doch leider wurden die Schmerzen schlimmer und am Samstag kamen rote, zum Teil entzündete Pusteln am Rücken und an der Brust hinzu. Also ging es am Sonntag zum ärztlichen Notdienst der die Google-Diagnose leider bestätigte: Herpes Zoster Viren im Verlauf 3-4 Rippen links, im Volksmund bekannt als Gürtelrose.
Grund für den Ausbruch ist ein Zusammenbruchs des Immunsystems, wahrscheinlich durch Stress. Das dies im direkten Zusammenhang zur Krebserkrankung und zur Entfernung der Niere steht ist sehr wahrscheinlich, da die Nebennieren durch Bildung von zum Teil lebenswichtiger Hormone auch Verantwortlich für die Stärkung des Immunsystems sind. Und da mir ja eine Niere fehlt und die zweite noch nicht auf 100% ist, war es wohl zuviel was mir, aber auch was ich mir in den letzten Wochen zugemundet wurde.
Nun habe ich erstmal absolutes Sportverbot, und danach muss ich endlich lernen. Ich bin keine 25 mehr und ich bin nicht gesund. Mir fehlt nun mal eine Niere.

Bin mal gespannt, ob und wann sich der Urologe bei mir meldet und mir die Entzündung in den Blutwerten mitteilt, da ja Blut abgenommen wurde. Denn beim Kontrolltermin war noch nix von den Pusteln zu sehen.

Die Absage des Möwathlon ist übrigens erst mein zweiter längerfristig geplanter und bereits bezahlter Wettkampf an dem ich nicht starten kann. Obwohl mein erster, der Köln Marathon 2005 war ja ein Tombola-Gewinn und da startete jemand anders unter meinen Namen.

--------------------------------------------------------------------------------


10:30 27.03.2016

In den letzten Wochen hat sich einiges getan ...
und das versuche ich hier mal zusammen zu fassen.

Vom 11.02.-10.03. befand ich mich in Reha an der Ostsee. In Schönhagen wurden die ersten Grundlagen gelegt, damit ich wieder ins regelmässige Lauftraining und hoffentlich bald auch ins Wettkampfgeschehen einsteigen konnte/kann. Zur Zeit kann ich 5-6 Kilometer laufen. Dies schaffe ich 3-5 mal die Woche. Für mehr reicht die Kraft und die Kondition nicht. Hinzu kommt einmal die Woche eine Einheit im Schwimmbad. Fahrrad gefahren bin ich schon an der Ostsee, seid dem ich zu Hause bin habe ich das richtige Wetter noch nicht gefunden.  

Damit man am Ball bleibt, muss man sich Ziele setzten. Deshalb habe ich mich auch zu meinen ersten Wettkampf angemeldet. Geplant ist ein Start in Mörfelden-Walldorf beim Möwathlon. Ob noch mehr dazu kommen, muss man sehen. Übertreiben will ich es natürlich nich.

Neben Wiederaufbautraining stehen auch immer wieder Arztbesuche an. Mehr dazu im Gesundheits-Blog.

Alles was ich an und um die Runsense SF-810 von Epson testen konnte, habe ich ausprobiert. Alles ging aufgrund der Operation nicht, aber die Testaktion hat definitiv dazu beigetragen dass ich die nötige Trainingsmotivation gefunden habe, um heute wieder so fit dazustehen. Mein Testfazit findet Ihr hier.

--------------------------------------------------------------------------------

17:55 05.02.2016

Testeraktion "100 Runner Aktion" von Epson
Erster Zwischenbreicht zum Test der Epson Runsense SF-810 gibt es hier

--------------------------------------------------------------------------------

13:00 04.02.2016

Gute Nachrichten
vom heutigen Besuch in der Radiologie. Es wurde ein CT des Thorax gemacht und nichts auffälliges gefunden. Das bedeutet, dass der Tumor auf die Niere begrenzt war und bisher nicht gestreut hat.

Alles zur Erkrankung im Gesundheits-Blog.

--------------------------------------------------------------------------------

23:49 27.01.2016

Testeraktion "100 Runner Aktion" von Epson
Ich habe mich im Dezember auf www.100runnertesters.de beworben und darf nun die GPS-Sportuhr Epson Runsense SF-810 mit integriertem Herzfrequenzsensor testen. Die Testberichte kann man ab heute unter Aktuelles und der Unterseite Epson Runsense Testeraktion nachlesen.

--------------------------------------------------------------------------------

12:00 04.01.2016

News: Warum tut sich nichts?
Normalerweise steht um diese Zeit schon der Rohplan und für die ersten Wettkämpfe wurde sich angemeldet. Doch dieses Jahr ist alles anders. Grund dafür ist eine Operation, bei der mir Mitte Dezember die linke Niere entfernt wurde, welche von einem Tumor befallen war. Mehr darüber will ich auf einer neuen Unterseite dieser Homepage berichten, welche ich mal als Gesundheits-Blog bezeichne. Laut behandelnder Ärzte ist erstmal 6 Wochen Sport verboten und wenn alles gut geht, bin ich in einem halben Jahr wieder auf den Leistungsstand wie vor der OP.

--------------------------------------------------------------------------------

13:25 01.01.2016

Wünsche euch alles Gute für 2016, vor allem Gesundheit. Und möge der sportliche Erfolg nicht zu kurz kommen.

--------------------------------------------------------------------------------
Zurück zum Seiteninhalt